Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heidschnuckenlamm von Hunden gerissen
#1
Information 
Landkreis Verden (ots)

- Langwedeler Polizei sucht größeren Hund

Langwedel (jme)
Die Langwedeler Polizei ist auf der Suche nach einem oder zwei größeren Hunden, die am Sonntagabend oder in den darauf folgenden Nachtstunden auf einer Weide in Schülingen ein Heidschnuckenlamm gerissen haben.

Das verendete Tier war am Montagmorgen mit erheblichen Bisswunden aufgefunden worden. Nach Ansicht eines Sachverständigen dürften sie von einem oder zwei größeren Hunden stammen.
Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter:
Telefon 04232/7617
bei der Polizeistation Langwedel zu melden.

Die Beamten haben inzwischen Ermittlungen eingeleitet.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste