Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hund kopfüber an Kühlschrank geklebt
#1
Information 
Boulder / USA:
Am Freitag wurde eine 21 jährige Frau aus dem US Staat Colorado zu 30 Tagen Haft verurteilt.

Die junge Frau quälte den Hund ihres Freundes aus Eifersucht, in dem sie den Hund kopfüber an einem Kühlschrank mit Klebeband und Haargummis befestigte. Als wenn das nicht schon schlimm genug erscheint, knebelte die Frau den Hund noch zusätzlich.

Der Polizei gegenüber begründete die Frau ihre Tat damit, dass ihr Freund dem Hund mehr Aufmerksamkeit schenkte als ihr selbst.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#2
Zitat:Der Polizei gegenüber begründete die Frau ihre Tat damit, dass ihr Freund dem Hund mehr Aufmerksamkeit schenkte als ihr selbst
Mich würde ja interessieren, ob sich diese Exemplare von Mensch bei solchen Statements nicht selbst völlig bescheuert und erbärmlich vorkommen.
Antworten
#3
Bei solchen Aktionen zählt die Eifersucht schon als krankhaft und somit erzählt man seine Taten meist auch mit dem Hintergrund, das man Zustimmung findet, oder man es jemanden erzählen kann, der es versteht.

Ich persönlich finde es traurig, dass man immer noch, nach dem was man heute über Psychologie weiß, versucht, Täter mit Strafen abzuschrecken, wo es sich doch offensichtlich schon um ein Krankheitsbild handelt.

Ein Urteil, dass eine Psychotherapie bestimmt, fände ich sinnvoller.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#4
Zitat:Ein Urteil, dass eine Psychotherapie bestimmt, fände ich sinnvoller.

Das es sich hierbei um eine Krankheit handeln könnte.... soweit hab ich ehrlich gesagt nicht gedacht - schäm
In so einem Falle ist natürlich eine Therapie wesentlich sinnvoller, aber ich glaube 30 Tage Gefängnis sind mit Sicherheit günstiger als eine Therapie traurig
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste