Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tag des Hundes
#1
Morgen, am 06.06.2010 ist Tag des Hundes.

Bundesweit wird morgen erstmals der Tag des Hundes gefeiert.

Wer geht hin, wer weiß es und wer hat sogar etwas geplant?


.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#2
Ich war heute ja in Neumünster auf der Cacib zum shoppen.
Die ist auch im Verzeichnis drinnen.

Wußte nicht das morgen der Tag des Hundes ist.

Nein, wir genießen einfach morgen das warme Wetter im Garten und Schatten
und bleiben mit den Hunden zu Hause bis auf die normalen Gassirunden.

Auf der Messe war es heute Nachmittag auf dem Außengelände schon brüllend
heiß und morgen soll es ja noch wärmer werden.

Macht ihr was?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#3
Nein, mal davon abgesehen, dass Susann eh flach liegt, ist hier in der Umgebung leider keine Bemühungen von irgendwelchen Hundeschulen oder Vereinen gemacht worden.



.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#4
Wir werden den Tag genießen und Alles mit Ruhe Angehen...bei DEN Gradzahlen...
Antworten
#5
Gute Besserung an Susann.

Ich habe mir mal die Liste, also wo etwas stattfindet angeschaut.
Bei uns in der Umgebung, ich sag mal +/- 30 km, was ja hier als Entfernung
normal ist, gibt es einige Vereine oder Schulen, die was machen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#6
Gute Besserung an Susann.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#7
hallo,

hier war auch nichts, außer ich, die wie jeden Sonntag ne Hundewanderung gemacht hat, dann die Hundepension, die wie jeen ersten Sonntag im Monat nen Stammtisch gemacht hat, achja, und ich hab gehört, der Jagdsportverein soll irgendwas gemacht haben, mehr weiß ich aber auch nicht, also hier war eigentlich auch nichts, war aber auch viel zu warm, um irgendwas zu machen.

lg
tany
Antworten
#8
Video 
Der WDR berichtete über den Tag des Hundes.
Aktuelle Stunde

und eine Sendung im MDR
HIER

ebenso ein Bericht im NDR
HIER
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste