Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleinster Welpe im Wurf - Auswirkungen
#31
Meine Freundin hat sich ihren letzten Welpen nach der Groesse ausgesucht - zur Wahl standen der Groesste und ein Normaler. Der Groesste war nach der Geburt der Schwaechste im Wurf und waere fast gestorben. Er ist nur der Groesste geworden, weil er sich alles erkaempft hat. Wir haben ihn als voellig unerschrockenen, selbstsicheren Burschen erlebt, der zu mehreren Konflikten unter den Bruedern beigetragen hat und nicht auf eine Warnung von zwei aelteren Hund reagiert hat.
Der Andere war selbstsicher, aufgeweckt, neugierig und zog sich bei der Warnung sofort zurueck, obwohl die nicht ihm galt. Der Grosse haette nicht in Sherees bestehendes Rudel gepasst.
Der Kleinste muss nicht immer so bleiben.

Von welchem Seminar redet ihr?
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#32
Semi Link für Kathi
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#33
aktuelle Welpenbilder
... dann Baby aktuell klicken


liebe liebe liebe
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#34
Momentan differieren die Gewichte aber ziemlich heftig. Von 742g bis 1316g, das ist ja fast das Doppelte. Das finde ich nicht so in Ordnung.

Außerdem gebe ich Verena absolut Recht. Von diesem Züchter würde ich aus div. Gründen tatsächlich die Finger lassen.

Viele Grüße
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#35
Naja, im Schnitt haben sie 800-900. Nur einer fällt aus der Rolle.
Nennen wir ihn mal DICKIE freuen

Ich denke die Gewichte sind so normal.

Man muss auch zwischen Hündin und Rüde unterscheiden.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#36
Mir ging es auch nur um Welpenbilder gucken.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#37
Welcher wäre optisch Dein Favorit?
Hattest Du ja schonmal gepostet, alte Frau, schlechtes Gedächtnis und zu faul
zum suchen freuen

Der Wolspitz von der Nachbarin und Hundetrainerin ist mit 12 Wochen
schon größer als ein Zwergspitz freuen

Sieht auch knuddelig aus, auch wenn Spitze nicht so Meine sind.
Viel zu viel Fell z.B.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#38
Das dunkle Mädchen, welches noch frei ist.

Aber natürlich finde ich auch die anderen total süß.

Spitze sind übrigens auch mein Ding.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#39
Mich würde mal interessieren was sie für eiinen Welpen nehmen.

Spitzmixe mag ich, reinrassige sind von der Optik nicht so mein Ding.

Spitze sehe ich relativ selten hier.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#40
Normal ist so ein großer Unterschied nicht.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welpe oder Hund aus 2. Hand? LA JO 32 4.995 19.07.2009, 18:45
Letzter Beitrag: Anja



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste