Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wolf vs. Hund
#11
Thomas, warum besuchst du nicht so ein Seminar und klärst deine Fragen mit ihm selbst. Ich stelle mir das spannend vor.
Antworten
#12
Also er hat das sehr locker abgehalten, nicht nach Handout oder sagen wir mal Handout im Kopf.
Man konnte jederzeit Fragen stellen etc.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#13
(06.09.2010, 11:24)Pebbles07 schrieb: Thomas, warum besuchst du nicht so ein Seminar und klärst deine Fragen mit ihm selbst.

ich bezweifel, dass man in diesem Rahmen auf mein Verständnis zu dem Thema umfassend eingehen könnte.

Unabhängig davon, interessiert mich aber auch, warum jemand so ein Seminar besucht, der sich für Hunde interessiert.
Was erhofft man sich daraus?

Wenn ich mehr über den Menschen erfahren möchte, gehe ich auch nicht zum Affenforscher kopfkratz
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#14
Ich habe mir nichts erhofft.
Bin also unbefleckt hin.
Finde die Thematik ansich interessant.

Er ist kein Hundetrainer, das hat er auch gesagt.
Er ist ein Wolfsforscher.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#15
(06.09.2010, 10:49)Thomas schrieb: Also, welche Erkenntnis bekommt man bezüglich auf Hunde, wenn man weiß, wer beim Wolf zuerst fressen darf?

Meinst du in Bezug auf ein Hunderudel?
Rüde, Hündin und Nachkommen?

Oder in Bezug auf eine gemischte soziale Gruppe, wie Jasmin und ihr sie zB. habt?

Oder in Bezug auf die Mensch - Hund Beziehung?




[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#16
In Bezug auf alles Sandra.
Ich würde einfach gerne verstehen wollen, was so anziehend für viele Hundehalter ist, sich Wolfsseminare an zu sehen.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#17
Das war kein Wolfseminar.

Ich kopiere mal kurz den Auszug rein, der überall öffentlich nachzulesen ist bzw.
verlinke es mal gleich.

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#18
2.) Wölfisch für Hundehalter
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#19
guckst Du hier

und auch das Buch

Link

Da auch schon die Studien über die Pizzahunde geführt wurden, kann man durchaus
dann parallelen Wolf/Hund ziehen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#20
lol, beide gleichzeitig gesucht.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste