Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
seltene hunderassen
#1
hallo,

ich hab ja ein febel für seltene hunderassen, was so die tschecho-slowakischen wolfshune angeht und die saarlooss solfshunde.

dann steht auf meiner liste der traumhunde noch der stabijhound, so einen hab ich heut zum ersten mal live gesehen und bin nun noch mehr verliebter als vorher.

und dann bin ich grad auf den leopard dog gestoßen, den kompletten namen hab ich schon wieder vergessen, aber ein traum finde ich.

habt ihr seltene rassen, von denen ihr träumt? die vielleicht auach auf einer liste stehen, die ihr gern mal hättet?

lg
tany
Antworten
#2
Französische Bulldogge
Spitz
Mops
Curly lachen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#3
ja der mops steht ja bei mir auch noch ganz weit oben, aber es wird kein rolex geben, der wird dann gutschi heißen.

lg
tany
Antworten
#4
Und wenns ein Mädel ist? lachen

Magst du die hellen oder die schwarzen Möpse lieber?
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#5
mitlerweile gefallen mir die schwarzen auch. erst wollte ich immer nen hellen, der rolex wäre ja auch hell gewesen

gutschi passt aber besser zu einem schwarzen find ich

lg
tany
Antworten
#6
Mir gefallen auch die schwarzen sehr gut, allerdings finde ich die Namen grässlich. schaemen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#7
ich find so ein mops muss irgendwie so einen namen haben, von mir aus auch boss oder bruno banani freuen

oder was ich auch toll find ist plätzchen freuen

lg
tany
Antworten
#8
Bei den seltenen Rassen beschleicht mich immer das undefinierbare Gefühl, dass es den Menschen, die sie unbedingt haben wollen, nicht um die Schönheit geht, sondern darum, etwas zu haben, das sonst keiner hat.

Wie Schlangen in Europa ins Terrarium setzen, oder andere seltene Tiere von Weißderkuckuckwoher.

Bin da eher etwas intolerant, weil ich meist Profilneurotiker dahinter sehe...

Möpse sind für mich mit die hässlichsten Rasse-Hunde, die es gibt. Sorry für meine Ehrlichkeit, aber diese Tiere finde ich einfach nur abartig.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#9
@Sandra, Du bist ja süss. lachen

umarmen

Also ich bin auch kein Mopsfan.

Tany, Du meinst diese Catahoula Leopard oder?

Ich habe im Hundeauslauf mal einen live gesehen, mh, naja. Nicht mein Ding auch wenn ich privat voll auf LEO stehe (also Look).


http://de.wikipedia.org/wiki/Catahoula_Leopard_Dog

sorry, jetzt geht das LINK anklicken mal wieder nicht, heute morgen ging es noch.
Bin zu faul den Link richtig zu setzen.


Bruno Banani? Oh je....

Also Markennamen finde ich eh nicht so prickelnd, auch wenn ich schon
privat ein fashion victim bin.

GUTSCHI schreibt sich GUCCI coffee cool

Bei uns wird es wohl nur noch Mixe geben.
Falls es im Alter nochmal eine Rasse sein sollte, dann eher Back to the roots,
dann einen Westie (ich habe sie immer noch sehr gerne) oder was windiges aber wohl doch eher einen kleinen Hund.

Aus Altersgründen sind das hier eh unsere letzen Hunde im Rudel. Also 4.
Ich gehe davon aus das sie uns noch an die 12-16 Jahre begleiten (sind ja alle jung), dann bin ich alt und dann wird es nur noch 1-2 Hunde geben und eher kleine Hunde, die man auch mal locker tragen kann, so wie Curly oder Monty von der Größe und vom Gewicht.

Ich möchte nicht das unsere Hunde uns überleben oder ich zu krank bin um vernünftig
Gassi zu gehen etc.
Thomas ist Ende des Jahres 50 geworden, der ist dann locker über 60 bis Mitte 60.
Sehe ja wie das bei meiner Nachbarin abläuft coffee die Hunde überleben sie mit
Sicherheit.

Ich bin ein Welpenfan aber evtl. nehme ich dann später aus diesen Gründen auch mal
einen älteren Hund aus dem Tierschutz auf.

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#10
naja ich hab ja eben noch bissel zeit freuen

naja wenn der mops wieder zum urmops zurück gezüchtet ist, dann hätt ich auf jeden fall gern einen freuen

ja jasmin, genau die mein ich, find die schon irre. aber ist auch ne irre aufgabe mit so einer rasse

naja wenn ich gern was außergewöhnliches hätte um was außergewöhnliches zu haben, dann hätte ich keinen labi freuen

lg
tany
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste