Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antijagdtraining
#1
Benji war ja ein Münsterländer Jagdterriermischling und da hab ich mir so einiges einfallen lassen müssen, wegen des Jagdtriebes....leider hat man meist zum üben nur Wild hinter Gittern und deshalb fand ich das Superklasse das man da den Hund mit rein nehmen durfte!

[Bild: Antijagdtraining2%20001%20(700x511).jpg]

[Bild: Antijagdtraining%20001%20(700x505).jpg]

[Bild: Antijagdtraining1%20001%20(700x486).jpg]

[Bild: Antijagdtraining3%20001%20(700x513).jpg]
Antworten
#2
Wo ist das denn Annette?
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#3
Irgendwo im Münsterland bei so Forellenzüchtern, die runden Dinger da sind die Forellen drin und das Wild rannte überall rum!

Der Hammer war ja am Eingang konnte man Fisch und Wildfutter kaufen! Da kam dann ne Familie mit nem Kind, das hatte sonne Tüte Futter in der Hand, da ist das Wild hinter dem schreienden Kind her gerannt und der Vater brüllte dann durch die Anlage das das Kind das Futter fallen lssen soll, hat es dann auch aber das hat geschrien das war der Hammer, die Leute mussten wieder heim fahren da das Kind sich net beruhigt hat!

Wir mussten ganz schön lachen, waren sicher Stadtmenschen! lachen
Antworten
#4
Mal davon abgesehen, dass es kein Antijagdtraining gibt, hat auch dies nicht viel mit Jagdtraining zu tun.

Dazu fehlt fehlt der gesamte Aufbau.

Das wäre vergleichbar, wenn ich mir ein Pferd kaufen würde und dann sagen würde, dass ich Pferdetrainer sei.

Wobei solche Tierparks immer schön sind.
So nutze ich diese auch gern für Welpen.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#5
Nun ja ich finde schon das das eine gute Sache ist, den Hund näher an das Wild zu bringen, ich fand das gut und Benji hat das sicher auch genützt bei Wild cool zu bleiben! Immerhin hab ich es geschafft ihm innerhalb von einem halben Jahr das jagen abzugewöhnen! cool Natürlich war der Besuch von Wild net das einzige was ich gemacht habe, aber ich finde es war ein wichtiger Teil davon, vorher war ich auch hier bei uns in einige Wildparks, aber da waren die Tiere hinter einem Zaun!

Für Rowdy gibts dafür heute einige Bekannte die Dammwild züchten! Aber Rowdy hat da eh net so ein Interesse dafür!

Was meinst du mit Aufbau?

Und natürlich kann ich mir ein Pferd kaufen und Pferdetrainer werden, wenn ich das nötige Feeling und Wissen dafür habe!
Antworten
#6
Also meine liebes Annettchen... lachen was muss ich da wieder lesen. zunge raus
Du und deine Vorurteile schon wieder.

Ich habe auch ein sogenanntes "Stadtkind".
Und eins ist sicher, Licel würde niemals so reagieren. Weder hat sie Angst vor Tieren, noch ist sie unsicher.

Ich bin übrigens ein Dorfkind. mit Augen rollen
Als ich sechs war, bekamen wir einen Dackel. Ich bin schreiend durchs Wohnzimmer und um den Sessel gerannt. lachen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#7
....nun ja wer weiß an was es dann liegt! lachen

Übrigens ich bin ja ein Plattenbausiedlungskind und vor mir war noch nie was sicher was Fell hat! cool Vielleicht ist Stadtkind auch eine Gesinnung, egal wo man wohnt! lachen
Antworten
#8
[Bild: Wildgehege002.jpg]

[Bild: Wildgehege010.jpg]

Sehr schlechte Aufnahmen... sorry.

Da war Licel 3. freuen
Wildgehege Moritzburg.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#9
...vor deiner Kleinen sind ist sicher auch nix mit Fell sicher! Selbst hier in Reuth mach ich oft mit Kindern sozusagen Rowdy Training, da die Kinder vor nem Hund qiekend davon laufen, was Rowdy natürlich als Spielaufforderung sieht! Klappt richtig gut und wenn es dann klappt muss ich sehen das sie mir den Rowdy auch dalassen!

Liegt aber oft an den Eltern die Angst vor Hunden haben, es gibt hier doch ein paar Leute die keinen Hund haben! Sind sicher die aus der Stadt hergezogenen! lachen
Antworten
#10
Also wir haben hier ja auch 2 Wildparks wo in einigen Bereichen das Rotwild frei rumläuft und man wie bei Dir auf dem Foto durchlaufen kann, mit Hund.
Einer ist relativ nah, der andere hinter Hamburg Harburg Richtung Süden.

Mit Luca, Curly und Monty waren wir ja in einem, als Luca Junghund war (ich glaube er war ca. 7-8 Monate alt) und Curly erst ca.4 Monate alt.
Sie war noch nicht lange bei uns, erst wenige Wochen (1-3).

Luca hatte z.B. Angst vor den Wildschweinen, die haben einen riesen Radau gemacht und sich im Gehege gezofft als wir vorbeiwollten.

Curly war frech und hat erstmal geknurrt, während Monty ganz entspannt war.
An dem Tag waren einige Hundegruppen unterwegs, wir waren mit insgesamt 7 Hunden einschl. unseren 3en.

@Annette, chice Frisur lachen cool
Das war dann wohl die Dauerwellenzeit.

Ich habe hier auch noch Fotos, da waren Thomas und Ich im Wildpark Schwarze Berge, hinter Hamburg Harburg allerdings ohne Hunde.

Das ist jetzt ca. 6 Jahre her, muss so in 2004 gewesen sein.
Das Kind auf dem Foto in bleu was im Streichelzoo soviel Spass hat
war somit 36 Jahre alt cool

Im Streichelzoo lachen
[Bild: 3821203.jpg]

[Bild: 3821204.jpg]

[Bild: 3821205.jpg]

[Bild: 3821206.jpg]

[Bild: 3821211.jpg]

nicht meine Hand lachen
[Bild: 3821207.jpg]

Ist der nicht niedlich? lachen

[Bild: 3821210.jpg]

[Bild: 3821215.jpg]

[Bild: 3821217.jpg]

[Bild: 3821218.jpg]







[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Antijagdtraining über Clicker Gerti 15 7.240 22.05.2010, 19:47
Letzter Beitrag: kamalii



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste