Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quasseln im Februar
#31
Da gabs das halt seltener, wenn man ne Woche mal Brot ißt, bleiben dann locker auch mal 6 eu für den Pizzadienst! Ich ess eh nur zwei mal am Tag!
Antworten
#32
Für 6 Euro kommt bei uns erst gar kein Pizzadienst, ich glaube Mindestgebühr ist ein 10er und die meisten Pizzen kosten glaube ich (ich bestelle nie) auch schon um die 8 oder mehr.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#33
Wir bestellen ja auch meist im sommer auf dei Koppel, da bestellen meist mehr oder wenn ich Besuch habe! Aber bei uns kosten ne große Pizza 6 eu und wenn das Geld mal knapper ist tuts auch ein Döber für 2,50 eu!

Übrigens die beste Einsparung bringt im Wohnwagen zu wohnen! lachen
Antworten
#34
Döber DÖNER LOL
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#35
Mal eine Frage an Anja und Verena,
soweit ich mal gelesen habe, wart ihr ja schon auf einem Seminar der HTS.

Meine Frage, hier in der Nähe findet im Juni
IN DER MUTTERSPRACHE DES HUNDES statt.

Für wen ist dieses Seminar interessant und wenn ihr es kennt, ist es zu empfehlen?

Auch interessant zu wissen an welche Art von Hund es sich richtet und was vermittelt wird.

Wüßte nämlich nicht mit welchem Hund ich es dann besuchen sollte, weil ich mit dem Rudel hier schon sehr zufrieden bin und aus Erziehungssicht (evtl. mit minimalen Feinheiten) sehr zufrieden bin. Der Einzige dessen Sprache ich sicher besser lernen müßte,wäre Sunny, sh. auch das Leinenthema draußen bei Hundebegegnungen.

Gibt es ein Mindestalter oder für welche Altersklasse eignet sich das?

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#36
Brauch ne neue Matratze für mein Bett weil die Federn durchkommen, habe bissel gesucht und man findet nicht ein Stinknormale Matratze, nur welche mit tausend Schnickschnack fürn haufen Geld! Weis jemand wo es ganz normale Matratzen gibt?
Antworten
#37
Hier gibt es so Billigläden, Matratzen Concord oder so, oder bei E-BAy.

Allerdings sollte eine Matratze schon gut sein...

Also billig kann auch echt billig sein und schlecht für den Rücken.

Ich lege da sehr viel Wert drauf.

guck mal hier Link
das sind Discounter

Matratzen Concord

Link

Oder in den Möbelhäusern jetzt im WSV auch in den günstigen
wie Roller, Dänische Bettenlager, Ikea

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#38
Danke! Werd ich mal durchforsten sind aber für ne 1,40 breite schon stolze Preise! Naja wenn ich sie mir nur noch einmal im Leben kaufen muss! lachen
Antworten
#39
Ich finde HTS-methode recht roh und der von Cesar Millan sehr aehnlich. Es ist schoen verpackt und klingt logisch. Anita und Micha sind sehr charismatisch und zugaenglich. Ich habe ihnen gerne zu gehoert. Man trifft nette Menschen, die Atmosphaere ist sehr familaer.
Ich finde die Methode den Hunden gegenueber sehr provozierend und einschuechternd. Die Hunde werden unter Druck gesetzt. Pai wuerde ich da nicht mit hinnehmen. Der wuerde tot umkippen, wenn er als Beispielhund her halten und sich von Fremden so behandeln lassen muesste.
Das eine echte huendische Kommunikation (wie HTS es anpreist) zwischen Mensch und Hund moeglich ist, bezweifle ich noch immer. Mensch mag sich dem Hund so verstaendlich machen koennen, aber das kreiert dann sicherlich eigene Probleme.

Den Preis finde ich ziemlich doll. Wer dieses Kleingeld herum liegen hat, kann sich sowas aber doch mal ankucken und sich eine eigene Meinung bilden. Interessant ist es allemal.
Mir ist dort klar geworden was fuer ein guter Hund Lucy ist, das wir ein Team sind obwohl nicht perfekt, was ich nicht brauche und wie ich nicht mit ihr umgehen werde.

Meiner Meinung nach richtet sich die Methode an verzweifelte Menschen, die dringend eine schnelle Loesung suchen.

Nimm kein Sensibelchen mit hin. Ich war beim K+ seminar.
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#40
Ups, ich dachte immer wenn machen sie es auf
die sanfte Art und Weise.

Ich dachte an Sunny, der ist nicht so sensibel bzw. hier der
einzige Hund der von Anfang an feste Regeln oder sagen wir mal ganz
andere Regeln und Einschränkungen erhält als die Anderen weil
er ein ganz anderer Typ von Hund ist.

Meinen anderen würden ich das dann nicht zumuten wollen, nö und
schon gar nicht so wie Du es empfunden hast.

Aber ich hatte mir glaube ich auch was anderes drunter vorgestellt und hatte nur dürber nachgedacht weil es nicht so weit von hier weg ist.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quasseln im Februar ... Trailer 9 3.460 07.02.2015, 21:46
Letzter Beitrag: Anja
  Plaudern im Februar Gerti 40 10.251 01.03.2014, 10:12
Letzter Beitrag: Dieselross
  Quasseln im Februar 2013 Paeuli 55 10.457 25.02.2013, 12:54
Letzter Beitrag: Thomas
  Quasseln im Februar Gerti 289 26.837 28.02.2012, 18:58
Letzter Beitrag: Dieselross
  E10 - aus Quasseln im Februar Dieselross 34 8.938 17.03.2011, 22:45
Letzter Beitrag: Dieselross



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste