Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo sind Eure Hunde wenn Sie alleine zu Hause sind?
#21
Ah OK, das wäre nichts für mich.
Unsere Hunde sind zwar zur Zeit auch so gut wie nie alleine aber ich lege da schon Wert drauf das sie gut und gerne Stunden alleine bleiben können.

Müssen sie derzeit halt nicht aber das ist ein Prozess der sein muss. Kann immer mal wieder sein das sie Stunden alleine bleiben müssen auch wenn sie es derzeit nicht so gewöhnt sind.
Das letzte Mal wo sie 5-6 Stumden alleine waren, war Sunny noch nicht da bzw. wir waren ihn in Hannover abholen und standen im Stau etc.

Sunny kennt somit auch keine langen Zeiten bis auf mal 1-2 Stündchen zwischendurch.

Geht normalerweise ja auch nicht anders, wenn man arbeitet.

Außerdem bin ich auch mal Egoist und mache auch gerne was ohne Hunde, nur mit Mann oder Freunden, auch wenn dazu in den letzten Monaten auch wenig Zeit war bzw.
wir nichts grossartiges gemacht haben ohne Hunde lachen .

In vielen Situationen sind sie halt zu Hause besser aufgehoben als im Einkaufzentrum oder sonstwo.

Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.
Muss nicht unbedingt sein aber eben möglich.


[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#22
naja ich hab ja auch nur einen Hund freuen wenn ich zwei oder drei hätte wäre das sicher auch wieder anders.

Und denke auch das wenn einer zweiter Hund dazu kommt, oder mal ein anderer nach kira kommt, da wird das auch anders sein, das Kiras Rolle auch eine andere ist. Da spielt immernoc viel rein, das ich kira soviel zu verdanken hab udn sicherlich auch immernoc ein wenig das schlechte Gewissen das ich sie damals ein paar Monate weg gegeben hab in diese Schule wo sie ausgebildet werden sollte

lg
tany
Antworten
#23
Also, wenn wir nicht da sind, sind unsere beiden gemeinsam im Wohnzimmer oder in der Küche.
Es sei denn, Luna ist läufig, dann sind sie jeweils in einem der Räume.

Allerdings ist Luna nachts in einer Box und diese ist auch zu.
Sie ist seit sie Welpe ist, daran gewöhnt und es ist kein Problem.
Wenn wir abends hoch gehen und die Tür der Box ist zu steht sie davor und versucht sie zu öffnen.
Es ist also keine Strafe für sie darin zu bleiben.

Auch während der Läufigkeit ist einer der beiden immer mal wieder in der Box. Einfach um mal ein wenig abzuschalten, weil es ja ne sehr stressige Situation ist.

Ich find also auch nichts schlimmes an einer geschlossenen Box.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#24
Juri ist von klein auf daran gewöhnt worden, allein zu bleiben. Wir alle sind immer Vormittags in der Schule, zwischen 7.30Uhr und 12/13Uhr ist Juri immer allein. Er darf sich eigentlich vollkommen frei bewegen, er nutzt aber nur das Wohnzimmer, wo auch sein Kuschel-Platz liegt, auf dem er z.Zt auch nachts schläft.

Haben das Allein-Bleiben ganz sorgfaltig und langsam aufgebaut, dass wenn wir alle zur Schule gehn, meine Oma täglich Hundesitter gemacht hat und eben allmählich immer kürzer da war, bis sie gar nicht mehr Vormittags herkam. So musste Juri auch nicht so lang aushalten mit Pinkeln etc. Das alles hat überhaupt nicht lang gedauert, nach paar Wochen Oma-Sitting war es für Juri normal.

Er hat seinen Tagesryhtmus danach ausgerichtet. Vormittags schläft er. Das merkt man daran, dass er auch am WE vormittags eher chillt und wenig Action fordert. Ist halt ein Hund der Abends seine ganze Energie erst rauslässt; deshalb fahr ich öfters gegen Abend Fahrrad, weil er da das größte Bewegungsbedürfnis hat.

Bei uns gibts auch Tage, da ist sehr wenig los (Dienstag+Mittwoch hab ich bis 17Uhr, also geht meine Mom Gassi, sie geht nicht sooo lang und Beschäftigung ist an diesen Tagen auch automatisch weniger). Zum Ausgleich ist dann am WE mehr los, v.a die Nbg-Tour tut ihm dann sehr gut. Oder mal Mittwoch Abends ne Radtour.

Juri ist ein sehr guter "Allein-Bleiber", er hat wirklich noch NIE was kaputtgemacht. Zu Durchfallzeiten hat er früher halt mal reingemacht, aber das ist schon ewig nicht mehr passiert. Juri klaut auch kein Essen vom Tisch, wenn wir weg sind. Einmal hab ich mein Vesperbrot am Tisch liegen lassen, es war noch da, als ich heimkam lachen .
Viele liebe Grüße von Anika mit Juri[Bild: 3000163.gif]

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken !!!


[Bild: 4174076.jpg] [Bild: 4174007.jpg] [Bild: 4262402.jpg] [Bild: 4174008.jpg] [Bild: 4174078.jpg] [Bild: 4174082.jpg]

"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
Leonardo da Vinci


Antworten
#25
Unsere Hunde waren früher ja auch meistens 6 Stunden alleine zu Hause.
Monty kennt das auch noch.

Da kann man sie in so einer langen Zeit auch gar nicht in einer Box lassen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#26
Ich denke das ist auch eher was für den Krankheitsfall, eben nach einer OP usw. oder für Transportzwecke.
Was anderes ist es, wenn die Box offen ist und dem Hund somit als Höhle, bzw. Rückzugsmöglichkeit dient.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sind Eure Hunde bei Tasso registriert? Jasmin 57 17.969 29.10.2010, 19:16
Letzter Beitrag: Lennon
  Dürfen "Eure Hunde/Euer Hund" im Bett schlafen? Jasmin 201 24.990 19.10.2010, 19:59
Letzter Beitrag: Lennon
  Wie haben Eure Hunde/Katzen Alles Überstanden? Stefan 8 3.125 02.01.2010, 12:40
Letzter Beitrag: Pebbles07
  Achten eure Hunde aus „freiem Willen“ auf euch? hansgeorg 41 11.581 04.10.2008, 23:58
Letzter Beitrag: hansgeorg



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste