Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Agilityseminar
#11
Wahrscheinlich nicht. Wir standen schon 1 Uhr morgens auf der M7 (oder wars die M6?) im Stau. Das war kein Spass. freuen
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#12
Die Menschen auf der Insel sind schon irgendwie anders... die fahren nicht nur auf der falschen Seite, sondern sie stehen auch zur falschen Zeit am falschen Ort im Auto in der Gegend herum... cool

Du weißt ja, wo es leckeres Frühstück gibt, wenn Dir die Insulaner mal wieder zu komisch vorkommen zwinkern . Bist hier immer willkommen freuen .

LG Anja und die Blonden
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#13
mh... fuer den Fall das ich das Morgen nicht finde zwinkern dann mach ich mich auf den 20h Weg zu dir lachen

Bis morgen Abend da. freuen
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#14
Kriegen wir hin... für Dich zaubern wir auch um Mitternacht noch ein leckeres Frühstück, wenn Du das möchtest zwinkern

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#15
Hier sind Fotos. Einbisschen von allem. 4 Hunde waren im Training dabei. Wir nicht, Pai hatte sich vorher noch schnell einen Zwingerhusten geholt. mit Augen rollen

Kookie
[Bild: 3109951.jpg]

[Bild: 3109954.jpg]

Rusty
[Bild: 3109955.jpg]

Rio
[Bild: 3109956.jpg]

[Bild: 3109958.jpg]

Dustbin
[Bild: 3109961.jpg]

voll irre
[Bild: 3109964.jpg]

immer noch
[Bild: 3109968.jpg]

Rusty stand den ganzen Tag zitternd herum
[Bild: 3109970.jpg]

Nachwuchsterrorist Ash
[Bild: 3109973.jpg]

Rio
[Bild: 3110120.jpg]

Tommy
der einzig halbwegs normale Kelpie
[Bild: 3110121.jpg]

[Bild: 3110122.jpg]


Mein Objektiv eignet sich nicht besonders fuer die nachfolgenden Aufnahmen.

Kookie
[Bild: 3110124.jpg]

Rusty
[Bild: 3110126.jpg]

Rio
[Bild: 3110127.jpg]

Tommy
[Bild: 3110128.jpg]


Viel Text mag ich noch nicht schreiben. Ich fand die ganze Verantstaltung irgendwie aetzend aber interessant, sehr frustrierend das ich nicht mitmachen konnte aber doch froh das es so war.
Ist auch nach zwei Tagen noch total wirr in meinem Kopf.

mh ... weiss auch nicht...
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#16
Urgs... da brauchst Du nicht mehr viel dazu zu schreiben, das sieht man leider sehr deutlich, was da abging... geschockt

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#17
Ich seh das nicht... hab nur so ne Vorstellung....

Kein Hund auf keinem Bild der mal relaxed aussieht. Strom pur...
Antworten
#18
Da siehst du schon das richtige Manu. Meine Hunde waere auch aufgeregt gewesen, aber die haetten auch wieder abschalten koennen. Und vor allen Dingen haetten sie nicht 3h lang intensiv Agility machen wollen.
Diese 4 konnten das nicht, die konnte weder abschalten, noch entscheiden das sie genug haben. Oder doch Tommy und Dustbin. Tommy stand am Anfang ziemlich unter Strom, aber hat sich dann davon frei gelaufen und wurde immer ruhiger. Dustbin ist meiner Meinung nach kein echter Kelpie und wird sich nicht so koedern lassen.
Die Besitzerin der beiden war mir sehr sympatisch, sehr ruhig und sehr bestimmt. Tommy hat von allen 4en auch am Besten gearbeitet. Die waren ein nettes Team.

Dazu muss ich aber noch sagen. Ich habe diese Menschen nicht als schlechte Menschen empfunden, die ihre Hunde nur als Sportgeraete sehen. So war es nicht. Sicherlich wuerde ich mir niemals so viele Hunde anschaffen, das die in Zwingern im ueberdachten Anbau wohnen muessen. Damit stimme ich persoenlich nicht ueberein.
Was ich diesen Menschen innerlich vorgeworfen habe und immer noch vorwerfe, ist das sie nicht auf ihre Hunde achten. Sie haben gar nicht gemerkt das ihre Hunde voellig ueberdreht sind und gegen Ende immer schlimmer wurden.
Ich kann nur raten das es fuer sie normal ist???

Kathi, Lu und Pai
Antworten
#19
Ich schätze, dass sie es für nötig erachten, im Sport mit ihnen erfolgreich zu sein. Sie wissen nicht, dass es An- und Ausknöpfe bei Hunden gibt, und dass diese bei bestimmten Rassen noch wichtiger sind als bei anderen.

Dass es ungesund sein könnte, erahnen sie vermutlich nicht mal.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#20
Du hast diese Leute doch auch in einem Forum kennengelernt oder? Wirst du im Nachhinein nochmal bohren wie das für sie ist, ob du das richtig deutest, was sie wissen und nicht wissen und nicht wissen wollen?

kamalii schrieb:... Sicherlich wuerde ich mir niemals so viele Hunde anschaffen, das die in Zwingern im ueberdachten Anbau wohnen muessen. Damit stimme ich persoenlich nicht ueberein.
...

Ähm... ich meine du hast mir was von 30 Hunden erzählt? (..loder war ich das selber?)
Wie groß darf die Villa denn sein die du dir erträumst lachen
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste