Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erste Hilfe für den Hund
#11
Tanja1304 schrieb:seit dem wir (also woody und ich)hier auf dem hof sind und er jetzt quasi einen job hat, ist er auch viel ruhiger!!

jap, Hunde brauchen ihre Arbeit, dafür sind sie gemacht. Das macht sie glücklich. freuen
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#12
jacky schrieb:jap, Hunde brauchen ihre Arbeit, dafür sind sie gemacht. Das macht sie glücklich. freuen

Welche Aufgabe hat denn ein Familienhund, der im Alltag mitläuft?
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#13
Also mein Hund hat mir die Arbeit vor dem Fahrrad angeboten. freuen

Das kristallisierte sich aus dem Familienhundeleben heraus. Auch ein "Familienhund" möchte eine Aufgabe und nimmt sich eine, wenn er nicht verstanden wird. Diese selbst ausgesuchten "Arbeiten" sind manchmal der Grund, das ich gerufen werde. freuen

Allerdings tu ich mich schwer mit dem Wort, "Familienhund". Ich denke, wenn ich das Wort richtig verstehe, ist es ja bereits eine Arbeit.

Aber ich nehme dieses Wort auch so auf, das jeder Hund Familie mit seinen Menschen fühlt, egal wie sie sind, wie sie ihn halten und umsorgen. Der Hund fühlt immer "Familie" mit seinen festen Menschen.

Das ist etwas, das er braucht, um einen Schritt weiter gehen können. Danach sind Aufgaben gut, die er eng mit seinem Menschen macht. Deren Ablauf er lernt und mit jeder Lektion des Lernens Stolz fühlt, an sich selbst gewachsen ist, Groß und sich wichtig in der Familie fühlt, um ausgeglichen sein...... denke ich ..........
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste