Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leckerchen für Hunde, müssen sie unbedingt "gesund" sein?
#21
Huhu,
ich habe auch ehrlich gesagt seit 2009 keine Frolics mehr gefüttert.
Monty hat nun anderes was er mag und was nicht so ungesund ist freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#22
Wenn es dem Hund schmeckt und wenn er zusätzlich keine Probleme mit der Ernährung hat, dann müssen es nicht immer total gesunde Sachen sein, die gefüttert werden. In letzter Zeit habe ich oft die Meat n' Fruit Snacks von Dr. Clauder gefüttert: http://www.dr-clauder.com/produkte/snacks/
Die Mischung aus Hühnchen und Kiwi klingt ziemlich ekelhaft, aber sie scheint ihr zu schmecken und darauf kommt es an. Wir variieren die Snacks allerdings auch immer mal ein bisschen, um genügend Abwechslung reinzubringen.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste