Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tierkommunikatoren/Tierkommunikation möglich oder Fake?
#11
Ja und das ist das was mir nicht einleuchtet, KONTAKTAUFNAHME mittels eines Fotos.
Ohne den Hund zu berühren, ihn direkt vor sich zu haben....
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#12
Montgomery schrieb:Norbert, ich trenne einfach gleich mal die Themen.
Kannst Du das auch mittels eines Fotos?
ja, bei dem Kurs hat"s funktioniert. Es sind einige Info"s "angekommen", die man nicht auf dem Bild sehen konnte. Details dazu werd" ich nicht übers I-Net verbreiten. Wir sehen uns bestimmt mal in der "realen Welt" dann erzähl ich dir"s gerne.

das keine Missverständnisse auftauchen:
-> ich werde keine "Aufträge" annehmen
-> hab das Seminar besucht, um die Tierheimhunde besser zu verstehen, inwieweit mir das was bringt, werd ich in der nächsten Zeit sehen...
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#13
Montgomery schrieb:Ja und das ist das was mir nicht einleuchtet, KONTAKTAUFNAHME mittels eines Fotos.
Ohne den Hund zu berühren, ihn direkt vor sich zu haben....
sorry, das kann ich nicht in Worte fassen, das musst spühren. Wie schon im letzten Beitrag getippt, zeig ich"s dir in einer ruhigen, wenn wir uns mal sehen. Vielleicht leuchtets dann. lachen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#14
Ist klar die Tierheimhunde habens auch mit Sicherheit nötiger nun endlich mal verstanden zu werden! Ich drück dir jedenfalls die Daumen, das du so den Tieren weiter helfen kannst!

Ich finde das manchmal etwas verkehrt ausgedrückt wenn gesagt wird mit den Tieren reden, da viele Menschen sich da was falsches darunter vorstellen!

Sicher "redet" jeder auch irgendwie unbewusst mit seinen Tieren, also ich mein natürlich nicht mit dem Mund! freuen

Ich glaube nur wir sind oft einfach viel zu realistisch um manches zu verstehen!
Antworten
#15
Hey Norbert



Du hast geschrieben es hat geholfen, wie willst du das Belegen/Beweisen?




LG Hans Georg



Der wahre Egoist kooperiert.
Antworten
#16
Moin HansGeorg,
Anjin schrieb:Du hast geschrieben es hat geholfen, wie willst du das Belegen/Beweisen?
Kann dir gerade nicht wirklich folgen, wo hab ich geschrieben, das es geholfen hat? Meinst du Prana oder TK?
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#17
HG, Norbert hat gesagt es hat IM KURS funtkioniert, was genau sie dort getestet haben, hat er nicht gesagt und auch das er sich nicht weiter darüber äußern möchte.

Dabei sollten wir es dann auch belassen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#18
@HG: nu hab ich glaube gerafft was du meinst. Der für mich reichende Beweis, das es funktioniert hat, war die Bestätigung vom Halter des Tieres. Weil z.B. eindeutige Karaktereigenschaften, Vorlieben, etc. sieht man nicht auf dem Bild. Details nur live. zwinkern
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#19
ich bin überzeugt das eine Kommunikation möglich ist. Sie basiert nicht immer auf Worten, Mimik, oder Körperhaltung. cool
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#20
Ein Bild ist eine Momentaufnahme und sagt meiner Meinung nach nichts über den allgemeinen oder normalen Zustand aus.

Wie alt darf so ein Bild denn sein wenn man es zur Kontaktaufnahme weitergibt?
Muss es ganz aktuell sein?

@Jacky, das was Du beschreibst ist in der live Ansicht möglich, aber nicht
auf einem eingefrorenem BILD mit nur einer Mimik, Haltung.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste