Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tierkommunikatoren/Tierkommunikation möglich oder Fake?
Die Preise varieren wohl zwischen 30 und 60 Euro.

Die meisten nehmen 60 Euro.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Zitieren
Wie stehst du denn jetzt dazu??
Zitieren
Ich bin ja eher die Ungläubige aber in diesem Fall passt es einwandfrei.

Was ich noch vergessen habe zu schreiben ist,
er verspürt einen unangenehmen Druck im Kopf mehr im Halsbereich,
das wäre unangenehm.

Das passt auch, da er jetzt immer ein HB hier im Haus trägt, zwar locker
aber es ist da.

Normalerweise trägt er nur HB oder Geschirr beim Gassigehen und nicht so gerne.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Zitieren
Mhhh, ich bin da echt ungläubig, aber es hört sich passend an
Zitieren
ja, ich ja auch...
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Zitieren
Vielleicht probiere ich das auch mal............

Aber ich weiß nicht was ich fragen soll, damit sie aus den Fragen nichts rausfinden kann. Ich kann ja versuchen ein Foto von Pebbles zu schicken, oder kann sie auch mit toten Hunden Kontakt aufnehmen??
Zitieren
da bin ich etwas überfragt aber ich denke schon.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Zitieren
Ich will ja sowas immer wissen, allerdings denke ich man sollte mit manchen Sachen einfach abschließen, deshalb versuche ich das gar nicht. Vielleicht überlege ich mir mal fragen an Bam Bam und Betty freuen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste