Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unser alter Alessio ist nun in der Anderswelt
#1
Hallo,

leider bringen tolle Momente auch manchmal einen dunklen Schatten mit sich.

Unser alter Schäferhund Alessio hat nun den Weg in die Anderswelt über die Regenbogengrücke auf sich genommen.

Ihm ging es gestern abend schon nicht so gut, er wollte oder konnte nicht mehr aufstehn. Wir hatten dann mit unserem Tä telefoniert, der meinte wenn es heut nicht besser wird, sollen wir ihn anrufen. Ja aber zu der untersuchung kam es jetzt garnicht mehr.

Ich bin vorhin zu ihm hin, um zu schaun ob er noch wasser hat, denn er hatte gestern noch gefressen und getrunken auch.

Ja ich bin hin, da war es grad sein letzter Atemzug, ich noch es nch mit erster Hilfe versucht, aber es war nichts mehr zu machen, der ta kam dann auch noch schnell angefahren, der auch sehr betroffen schien, aber helfen konnte man ihm leider nicht mehr.

Ja ich fand toll das ich so einen tollen Schäfie noch kennen lernen durfte, er hat bis vor paar tagen auch noch mit Stöckcen gespielt, da hatte er immer Spaß.

Nun hat er heute die Reise angetreten, er ist auf seinem platz eingeschlafen, hat sich nicht gequält,, ist einfach eingeschlafen.

Danke für die tolle Zeit.

[Bild: 2863171.jpg]

[Bild: 2863172.jpg]

[Bild: 2863173.jpg]

[Bild: 2863174.jpg]


ich helfe dir den Weg finden

[Bild: 2863185.jpg]

alles liebe, du wirst in der anderswelt viele alte Freunde treffen, und neue Freunde finden.

traurige Grüße
Tana



Antworten
#2
Wünsche dem Alessio eine gute Reise über die Regenbogenbrücke und drück Euch mal.
Das tut mir sehr leid.

Wißt ihr was es war? War er herzkrank und das Herz nun zu schwach?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#3
leider wissen wir es nicht, der ta kann es sich auch nicht erklären, ging ja jetzt doch sehr schnell.

tg
tany
Antworten
#4
Das tut mir leid. traurig

Wie alt war er denn?
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#5
er war jetzt gute 13 jahre,

hier nch ein paar bilder vor meiner Zeit hier, im Spiel


[Bild: 2863461.jpg]

[Bild: 2863462.jpg]

[Bild: 2863463.jpg]
Antworten
#6
Alessio, du warst ein wunderbarer Hund - ein Traum von einem Schäferhund. Mit 1,5 Jahren haben wir dich deinem Vorbesitzer abgekauft - er hatte zwei Schäferhunde zur Auswahl gestellt - unsere Wahl fiel aus verschiedenen Gründen auf dich - und wir haben es nie bereut.
Als du damals zu uns kamst warst du nur ein Häufchen Elend. Nicht äußerlich sondern innerlich. Äußerlich warst du so wunderschön - deswegen hat dich der Vorbesitzer auch nur auf Ausstellungen herum gereicht, dich auf Hundeplätzen eingesetzt.
Er konnte dich aber nicht einmal selbst auf den Ausstellungen präsentieren, denn du hattest so eine Angst vor ihm, dass du dich immer nur auf den Rücken gelegt hast.
Am Anfang als du bei uns eingezogen bist, hast du dich nie getraut zu rennen oder zu spielen, denn rennen ist im Ring verboten. Du durftest nur traben. Bist du dann doch mal los gerannt, hast du dich panisch mit einem Aufschrei auf den Boden geworfen und dich bis zum Hals voll gepinkelt.
Innerhalb des ersten Jahres bei uns ist aus dir ein souveräner, wunderbarer Hund geworden, den man überall mit hin nehmen konnte - ich habe dir blind vertraut.
In den 11,5 Jahren warst du ein absolut treuer Freund, hast deine kleine Familie und Hundekollegen immer beschützt und dir dabei manch blutige Schramme geholt.
In der Hundeschule hast du den jungen Wilden geduldig gezeigt wie man sich benimmt und hast Ausreißer wieder eingefangen und zurück gebracht. Alessio - wie viele Einsätze haben wir zusammen als Team als Partner gearbeitet und auf dich konnte ich mich immer 100% verlassen.

Alessio, ich danke dir für 11,5 wundervolle Jahre , für deine bedingungslose Liebe - es ist so wunderschön dich gekannt zu haben - ich bin froh das es dich gegeben hat und ich hoffe inständig, dass du keine Schmerzen hattest, als du dich auf den Weg gemacht hast.



Wir lieben dich . du hast immer einen Platz in meinem Herzen - eventuelle Schmerzen die ich nicht erkannt habe verzeih mir.

Grüß mir Oma und Opa, Ralph und Hope, Nico 1, Lissy, Trixie 1 , Lance 1 , Calimero und Jerry und alle die ich jetzt vergessen habe.

Alessio ích liebe dich.




Antworten
#7
oh das hast du schön geschrieben!!!!
Antworten
#8
mollyerbse schrieb:
Als du damals zu uns kamst warst du nur ein Häufchen Elend. Nicht äußerlich sondern innerlich. Äußerlich warst du so wunderschön - deswegen hat dich der Vorbesitzer auch nur auf Ausstellungen herum gereicht, dich auf Hundeplätzen eingesetzt.
Er konnte dich aber nicht einmal selbst auf den Ausstellungen präsentieren, denn du hattest so eine Angst vor ihm, dass du dich immer nur auf den Rücken gelegt hast.
Am Anfang als du bei uns eingezogen bist, hast du dich nie getraut zu rennen oder zu spielen, denn rennen ist im Ring verboten. Du durftest nur traben. Bist du dann doch mal los gerannt, hast du dich panisch mit einem Aufschrei auf den Boden geworfen und dich bis zum Hals voll gepinkelt.


Wenn ich das lese, dann kriege ich eine wahnsinnige Wut auf Menschen, die Tieren sowas antun.
Wie kann man aus einem Tier nur so ein Häufchen Elend machen und das innerhalb kurzer Zeit. mauer
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#9
Alles Gute im Regenbogenland Alessio.
Ich hoffe Du bist gut angekommen...
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#10
Ich wünsche ihm ein Gute Reise!

Ihr habt ihm noch ein schönes Leben gegeben und so hat er auch gute Erfahrungen beim Leben bei den Menschen machen können!
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste