Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Läufigkeit bei einem gemischten Rudel
#91
Ich kann das auch nicht verstehen wie sowas passieren kann. Wenn einem der Rüde einmal abdampft, dann passiert mir das nicht nochmal.

Rüden die vor dem Zaun auf und ablaufen schimpfen die Horrorgeschichten. Aber wir haben einen Zaun am Hoftor, und nochmal einen Zaun bei uns. Also wir sind doppelt gesichert.

Bam Bams freilauf wird grundsätzlich eingeschränkt in Bezug auf andere Hunde. Ich habe zwar letzten erst ein Kompliment bekommen von einer anderen Rüdenbesitzerin, aber der Jagdhunderüde macht mir doch zu schaffen. Vor allem ist es mein eigentlich täglicher weg. Ich will einfach das er bei mir bleibt, damit ich den anderen vertreiben kann. Und da will ich mir sicher sein. Zusätzlich will ich ein zuverlässiges bleiben von beiden Hunden haben. Die Werte waren in München einfach anders gesetzt.

Im Prinzip sind beide wirklich cool. Bei uns kann ja jeder ein und aus gehen. Letztens hat die Hundefreundin die Betty stark gemobbt. Da weichen beide aus und gehen nicht mit.

An der Leine gehen können mittlerweile beide freuen

Bam Bams müssen klein sein lachen
Antworten
#92
Wo wohnt ihr denn jetzt? Wenn ich das irgendwo richtig gelesen habe, nicht mehr in der Stadt und in einer Wohnung
sondern eher ländlich oder?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#93
Ja, wir wohnen bei Gauting im Landkreis Starnberg mitten im Wald freuen
Antworten
#94
Bei uns ist es umgekehrt, da kommen die Damen zu uns!schimpfen

Die Haustür stand offen (etwas Luftzug bei den Temperaturen), Nico in seinem Korb im FLur.
Plötzlich hörte ich, wie er aus seinem Korb springt (scharrte an der Mauer) -
da steht eine läufige Hündin im Flur!schimpfen

Natürlich waren beide weg wie ein Fidjipfeil - kann ich ihm jetzt nicht verübeln, wenn eine läufige Hündin vor seiner Nase steht!

Ich hab ihn zwar gleich wieder "eingefangen" , aber die Hündin ist nocheinmal gekommen .

Ärgerlich sowas!
Antworten
#95
Ist es eine Nachbarshündin?
Schade das die Besitzer so sorglos sind. Hoffe die Hündin findet keinen Rüden der Ihre Ausflüge
ausnutzt bzw. sich von ihr einwicklen lässt.
Dumm die Menschen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#96
Genauso dumm wie Rüdenbesitzer denen der Rüde abdampft. Das macht keinen Unterschied. Und es gibt Hündinnen die haben da einen sehr sehr großen Drang abzuhauen.

Antworten
#97
Entweder ich habe die ersten Tage verpasst, oder Betty meint jetzt schon Bam Bam anzubaggern. Jetzt wird nachts getrennt. Mal schauen wie es heute so tagsüber läuft. Bam Bam reagiert allerdings noch nicht.
Antworten
#98
(25.08.2011, 07:12)Pebbles07 schrieb: Genauso dumm wie Rüdenbesitzer denen der Rüde abdampft. Das macht keinen Unterschied. Und es gibt Hündinnen die haben da einen sehr sehr großen Drang abzuhauen.
Ich sehe das ja genauso nur das die Besitzer der Hündin nicht wissen wo sich der Hund rumtreibt und von wem sie dann gedeckt wurde. Die Probleme hat ja dann der Halter der Hündin.
Dann gibt es leider wieder irgendwelche Hobbywürfe und keine vernünftigen Abnehmer.

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#99
Ohhh, die letzten Tage waren anstrengend. Bam Bam war von der Rolle, und Betty auch. Ich habe sie auch noch vorgestern in verschiedene Räume gesperrt als wir weg mussten, und danach waren sie völlig gestresst und noch wilder aufeinander als eh schon. Das geht auf jeden Fall nicht. Doch lieber die gute alte Gitterbox. Ich bin gespannt wanns endlich wieder rum ist freuen
Antworten
Wo kann man sich denn noch alles schlau machen ?
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verkehrstauglichkeit mit einem Junghund Susann 41 14.774 15.12.2010, 14:45
Letzter Beitrag: Thomas



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste