Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rowdys Rohfütterung!
#21
Leber mag ich persönlich nicht weil sie so glitschig ist.
Ist das Fleisch eher weich und fest, ok,
ist es glitschig... naja...
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#22
kamalii schrieb:die schmiert naemlich sowas immer quer ueber den Boden. Blutbad in der Kueche!

Loooool....und dann kommt der Postbote und guckt Zufällig in die Küche brueller

@Jasmin, das Fleisch ist Nicht Glitschig freuen
Antworten
#23
Leber mag Rowdy so gar net, nur im Rindermix, da sind auch kleien Stücken mit drin, aber ich glaub er frisst sie dann nur weil da ja auch Pansen drin ist und den liebt er über alles!

Wobei ich sagen muss das Wild was ich jetzt bekommen habe findet er auch toll, wenn ich Glück habe dann bekomme ich immer mal was wenn der Peppy was schießt! Dannach musste ich natürlich auch seine Decke in die Waschmaschiene stecken!

Ürigens konnte es der Sven gar net fassen, das das alles für den Hund sein soll..... da hat er sich doch glatt die besten Stücken rausgesucht und gestern hat dann die Jaggi für Sven und sich Wild zubereitet!
Ich glaube fast er wird da noch so manches stück für sich raussuchen.....
Antworten
#24
@ Amazone:

der arme Sven!
jetzt muss er sich schon beim Hundefutter bedienen
um was leckeres zum Essen zu kriegen!!

[Bild: a080.gif]
LG,
Ulrike.

[Bild: a010.gif] [Bild: a010.gif]
Antworten
#25
Der Rowdy hat es bei dir besser als der Sven. lachen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#26
Na angesichts das ich keine Hausfrau bin und auch nicht koche, muss es der Sven selber machen wenn er was essen will. Und Rowdy bekommt es ja roh, aber ich hab ja ne liebe Freundin, die ab und zu auch mal gern kocht..... und da freut sich der Sven, ich ess son Zeug ja auch net, wie son Bratenkram mit Klößen und so!

Und natürlich kommen bei mir immer zuerst die Tiere!
Antworten
#27
Ich komme der artgerechten Ernährung immer näher, Rowdy frisst ein Stück Reh. Er genießt es sichtlich, so ein komplettes Stück Fleisch zu zernagen, mit Knochen und Knorpel. Es schmeckt ihm nicht nur total gut, es reinigt die Zähne und beschäftigt ihn für eine ganze Weile!

[Bild: CIMG5300%20(600x454).jpg]

[Bild: CIMG5294%20(600x533).jpg]
Antworten
#28
amazone schrieb:Ich komme der artgerechten Ernährung immer näher,...
Dann lässt sich nur hoffen, dass zur artgerechten Ernährung auch eine artgerechte Haltung gekoppelt ist.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#29
Wir probieren diesen Monat mal etwas Neues.
Putenhaelse und Rinderlunge. Putenhaelse hatten wir noch nie, weil die sehr gross und sehr blutig sind. Also wirds wieder ein Blutbad geben, aber erst nachdem ich die Haelse in kleinere Stuecke zerhackt habe. Ich hoffe meine Nachbarn denken nicht sonstwas.
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#30
Putenhälse füttere ich schon von Anfang an. Meine bekommen einen geteilt. Macht so gut wie keine Sauerrei
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rohfütterung Welpe Schäfi2014 0 1.355 07.05.2014, 15:23
Letzter Beitrag: Schäfi2014



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste