Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rowdys Rohfütterung!
#11
Aber wie ist das Fleisch, was Du für Euch Zubereitest? Das ist auch noch Blutig...
Klar muss das Jeder für sich Entscheiden, aber wenn es (wie bei uns) schon Keine Andere Wahl mehr gibt?
Und ich Denke, das auch Annette ihre Gründe für das Barfen hat.
Antworten
#12
Mein Hund hat einfach gelernt, dass alles, was man benagen kann und muss, nur auf dem Bettchen gegessen wird.

Wenn wir mal bei Bekannten sind, Sherlock ein größeres Kauteil bekommt, sucht er immer völlig verzweifelt ein Bettchen, so sitzt das drin.

Wenn ich mal beim Metzger ein Stück Knochen mit rohem Fleisch bekomme, dann packe ich ein Handtuch auf das Bettchen, das geht später in die Waschmaschine und gut is.

Allerdings würde ich mich vor super vielem ekeln, was ich meinem Hund füttern müsste... mit ein Grund, warum ich nicht BARFe.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#13
Also das eingefrorene Futter ist grob gewolft und das frisst er fein säuberlich aus seinem Napf! Selbst die Hühnerhälse frisst er ausm Napf hin und wieder schafft er mal einen auf seine Decke um ihn da zu verspeisen!

Das Fleisch im Stück und Knochen bekommt er auf seiner Decke! Es ist manchmal leicht blutig, aber das leckt er fein säuberlich auf, denn Blut findet er Klasse!

Die Decke wird zwei mal die Woche gewechselt, da da ja auch anderes Gekrümel mit drauf kommt! Ich bin net son Sauberkeitsfanatiker, ich schleppe selbst genug Dreck rein wenn ich bei regenwetter von meinen Schlammkoppeln komme!

Ich denke das das Barfen für Sauberkeitsfanatiker und Leute die sich ekeln nix ist, das ist sicher auch oft der Grund warum einige davon Abstand nehmen!
Antworten
#14
ich kenne einen Hund, der topt eure Vorstellungen noch.

Der liebt Margarine und wenn mein Bekannter mal vergisst, die Abstellkammer schließe, bevor er arbeiten geht, holt sich sein Hund in seiner Abwesenheit einen ganzen Tigel Margarine.

Der Tigel ist ja aus Plaste und deshalb muss er den rumrollen und immer wieder Kächer reinbeissen. Durch die ganze Wohnung.

Hat er ihn dann offen, wird der ausschlappernd durch die ganze Wohung gerollt, auf die Couch geholt und aufs Hundebett, ins Menschenbett.

Herrlich sone Margarine-Action inner Wohnung. lachen

Das saubermachen ist echt eklig.....
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#15
vor allem weil die so schön schmiert..

Monty steht auch auf Blut bzw. blutiges Fleisch.
Wenn wir Fleisch schneiden, dann steht er in erster Reihe.

Ich habe hier nur 2 Körbchen stehen, die die Hunde sich teilen oder zusammen drinnen liegen.

Knabereien werden somit im Körbchen und auch auf dem Teppich verspeist.

Allerdings fütter ich hier drinnen nur trockene Sachen wie Lunge oder Dörrfleisch.
Das saut nicht rum und sie putzen alles weg.
Das ist auch nicht schlimm wenn sie es auf dem Teppich futtern.

Curly geht am liebsten ins Körbchen zum futtern, Sunny auch und Monty
und Luca liegen nebeneinander auf dem Teppich.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#16
Nun... es gibt ja auch noch ein paar Nuancen zwischen Sauberkeitsfanatismus und total versifft...

Die Margarine-Nummer ist der Burner... vor allem, wenn die schön ranzig wird... legga!

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#17
Man kann js dann auch schon mal wieder saubermachen, wenn es allzu schlimm ist! Und Sven musste sich halt erst an Pansen im Kühlschrank gewöhnen!
Antworten
#18
Hihi, der Sven kennt Dich doch aber schon etwas länger, der müsste doch eigentlich wissen, dass es Dir vor sehr wenig nur graut zwinkern .

Wäre ne coole Diätmaßnahme... Pansen in den Kühlschrank und in die Süßigkeitenschublade... müsste jedes Mal daneben brechen zwinkern .

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#19
Na so schlimm ist es doch auch wieder net, witzigerweise riecht man im Kühlschrank fast gar net, der geruch lebt erst richtig auf wenn das ganze in die Wärme kommt! Und manchmal wenns dann noch zu kalt ist, mache ich es im Herd ganz kurz auf 50 grad warm, dann entfaltet sich der geruch dann erst richtig! Und du solltest mal sehen wie aufgeregt Rowdy dann ist! lachen
Antworten
#20
Bei uns riecht Pansen mal doll und mal ueberhaupt nicht. Rinderleber finde ich fast ekliger, es riecht manchmal sehr stark. Das macht auch eine Menge Dreck.
Das duerfen sie nur in der Kueche essen und Lucy bekommt noch einen Plastikunterleger drunter, die schmiert naemlich sowas immer quer ueber den Boden. Blutbad in der Kueche!
Kathi, Lu und Pai
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rohfütterung Welpe Schäfi2014 0 1.354 07.05.2014, 15:23
Letzter Beitrag: Schäfi2014



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste