Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trainigstagebuch
#1
Hallo Ihr,

ich dachte ich eröffne mal ein Trainigstagebuch für Frodo. In erster Linie soll es mir zeigen,welche vor und Rückschritte es gibt und wann er wie fit bzw. ungern gearbeitet hat zu berücksichtigen ist hier auch das Wetter.

Das Trainig beinhaltet alles,also Unterordnung,Sport (Schwimmen,Rad & Inliner fahren) und die Distanzkontrolle. Das sind mom. die dinge an denen wir Arbeiten.

Im forderung steht aber der leichte und sanfte Aufbau der Kondition.

Samstag 13.06.09
Frodo hat das Schwimmen für sich entdeckt,er macht es prima und schwimmt mit super gelassenheit und ruhe,wir Arbeiteten gestern ca. 45 min am Wasser. Die letzten min. erhöhte ich die distanz die er zurücklegen sollte,was er ebenfals klasse meisterte.

Sonntag 14.06.09
Heute strebte ich an,mit beiden Hunden Inliner zu fahren. Es war Frodos erstes mal und er lief neben mir her als hätte er es schon 1000 mal gemacht,da zeigt es mir wieder wie toll er doch ist. Andere Hunde würden neue Dinge vllt. nicht so gelassen hinnehmen. Geplant war eine Strecke von ca. 1,5 km die er zum überwiegenden Teil frei laufen konnte. Auch war es heute das erste mal das beide Hunde trabend an der Koppel liefen,was auch Arno super klasse machte.
Frodo reagierte prima auf meine Stimme und ließ sich in die verschiedenen Gangarten Treiben oder bremsen auch das Halt funktionierte toll.
Ich bin Abends gefahren und es war trozdem noch recht warm,auf dem Rückweg ließ sich Frodo zwar super motivieren schwächelte aber schon.
So plane ich das nächste Inliner fahren wenn das Wetter kühler ist und schaue dann wie er die 1,5 KM nimmt.


Lieber gruß Julia
[Bild: 2957386.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste