Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Luna meldet sich nicht
#11
Nee, ich mein vor die Haustür. Im Schlafzimmer haben wir keine Tür.
Ja, so gesehen hat sie es gemeldet, weil sie ja vor der Tür saß, als ich runter kam.
Da war es nur schon zu spät ^^ Und ich dachte eher an ein "geräuschvolleres" melden, als nur vor die Tür setzen. Das krieg ich ja nicht mit ^^

Naja, nun erstmal schauen, dass wir den Durchfall in den Griff kriegen. Das ist erstmal wichtiger.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#12
Also meine kratzen dann ja an der Tür und laufen hin- und her.
Wenn ich aber tief und fest schlafen würde, weiß ich nicht ob ich das mitbekomme.
Habe aber einen leichten Schlaf
und sowas passiert doch meistens (also Durchfall) 1-2 Mal im Jahr, wenn überhaupt.

GUTE BESSERUNG!!

Wie oft hat sie denn seitdem gemacht?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#13
Also mit Durchfall kennen wir uns ja aus, viele erinnern sich bestimmt an meine Erzählungen zwinkern . Juri verträgt ja vieles nicht so gut und bekommt Durchfall (in letzter Zeit schon lange nichtmehr vorgekommen, geht ihm richtig gut, dank Exclusion und mehr Achtsamkeit+Erfahrung).

Vllt. erinnerst du dich, Lisa, Juri war ja als welpe allein im Wohnzimmer, wir schliefen oben. Juri schiss uns immer die Bude voll, weil er sich nicht meldete, bzw rumlaufen hört man nicht bis hoch zwinkern . So leinten wir ihn nachts aufm Platz an, dadurch lernte Juri schnell, sich zu melden. dass das keine faire Methode dem hund gegenüber war, lernte ich ja erst später. nun meldete er sich sehr zuverlässig, auch unangeleint, mit kurzem, 1-2x Bellen.
Seitdem wir umgezogen sind (und Jacky mit mir arbeitete) darf Juri bei mir im Zimmer schlafen. Die zimmertür ist geschlossen. weil Juri von kleinauf gelernt hatte, sich zu melden, macht er es heute noch. entweder geht er lautstark auf und ab, legt sich hin und gähnt laut, oder stupst mich an, grummelt ... und wenn ich dann IMMER NOCH NICHT höre, bellt er 1x kurz. dann reiß ich mich schnell ausn Schlaf und gehe mit ihm zur Tür, begleite ihn (im Schlafanzug lachen ) bis zur straße gleich neben unsrem Haus und er rennt auf die Wiese und macht brav seine Häufchen. dann rennt er zurück und wir gehen wieder hoch (bis zum nächsten Einsatz in 2-3 stunden traurig ) zwinkern .

Mit "nichtmehr rechtzeitig runterlaufen" hatten wir nie Probleme, juri konnte das schon immer gut kontrollieren.
er "sagst" auch rechtzeitig. Bin ich sehr froh drum, das Buden-Wischen am Morgen war immer sehr lästig, v.a weil wir damals Echtholzparkett geölt hatten lachen und die Bretter der Mietswohnung schon quollen traurig .
Viele liebe Grüße von Anika mit Juri[Bild: 3000163.gif]

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken !!!


[Bild: 4174076.jpg] [Bild: 4174007.jpg] [Bild: 4262402.jpg] [Bild: 4174008.jpg] [Bild: 4174078.jpg] [Bild: 4174082.jpg]

"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
Leonardo da Vinci


Antworten
#14
Sie hat heute morgen die ganze Bude voll gemacht und beim Morgengassi nochmal. Danach nicht mehr.

Dafür hat sie zwei Mal Galle gekotzt, klar der Magen ist leer.
Ob ich hier heute Abend schon etwas Kartoffel mit Brühe geben kann ?!

@ Anika Ja, ich wünschte so würde Luna sich auch melden ^^
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#15
Kommt ganz drauf an, wie sehr flüssig ihr Zeug ist. wenn es nur eben keine Würste mehr sind, sondern *ihhh* flüssig-braun nemnn ich das jetzt mal, dann würd ich ihr heut abend was geben.
Wenns aber so richtig Wasser ist, also kaum noch Farbe, dann hab ich bisher immer noch bis zum nächsten Morgen gewartet. Juri hat dann immer wieder versucht, sich hingesetzt und "gepumt" lachen , nur kam da nix mehr, bzw es tröpfelte halt bisschen Wasser raus. Wie "siehts denn bei ihr aus" ?
Viele liebe Grüße von Anika mit Juri[Bild: 3000163.gif]

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken !!!


[Bild: 4174076.jpg] [Bild: 4174007.jpg] [Bild: 4262402.jpg] [Bild: 4174008.jpg] [Bild: 4174078.jpg] [Bild: 4174082.jpg]

"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
Leonardo da Vinci


Antworten
#16
Ich würd bis morgen warten....
Antworten
#17
Anika schrieb:Wie "siehts denn bei ihr aus" ?

Richtig wie Wasser war es gar nicht und der zweite Haufen draußen schon etwas fester als die Haufen drin.

Mal sehen ob nachher noch was kommt ^^
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#18
Dann hört sich nicht "so schlimm an" . Bei nem großen Hund kann man das, find ich, besser beurteilen, was noch zu fest gehört, was schon breiig ist und was dann richtig starker Durchfall ist.

Achtung Ekelmodus AN: Mein TA sagte, man unterscheidet ob
ob der Kot, würde man ihn in die Handfläche laufen lassen, durch die Ritzen zwischen den Fingern durchfließt,
oder ob er noch auf der Hand liegen bleiben würde.
Ekelmodus AUS.

(Toller tip, als ob ich das jetzt testen würde lachen ! )
Viele liebe Grüße von Anika mit Juri[Bild: 3000163.gif]

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken !!!


[Bild: 4174076.jpg] [Bild: 4174007.jpg] [Bild: 4262402.jpg] [Bild: 4174008.jpg] [Bild: 4174078.jpg] [Bild: 4174082.jpg]

"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
Leonardo da Vinci


Antworten
#19
Lucy und Pai melden sich auch nicht. Lucy setzt sich ganz hoeflich an die Tuer. Aber das macht sie so selten, das wir das bis jetzt nie als Zeichen gewertet haben.
Pai hat noch nie angezeigt. Eben hat er noch gespielt, schwubs sass er ohne zu schnueffeln oder zu suchen und hat gepullert. Typischer Mann!
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#20
Ich würde sie heute fasten lassen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Es geht los... Luna ist läufig Lisa 177 15.021 18.06.2009, 20:15
Letzter Beitrag: Lisa



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste