Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hund und Schwangerschaft
#1
Hi,

seit Monaten überlege ich schon dazu ein Thema zu machen, gibt ja einiges Interessantes dazu zu erzählen. KOnnte mich aber irgendwie nie aufraffen...

Mag auch jetzt keinen Roman tippen, aber zwei Dinge sind mir gestern und heute besonders aufgefallen:

Am Anfang der Schwangerschaft, bis vor kurzem noch, hatte ich den Eindruck, Rambo meidet meine Nähe. Erst kam er nur nicht mehr zum kuscheln ins Bett, wenn doch reichte eine Bewegung von mir, das er sich gestört fühlte.
Seit ein paar Tagen ist das anders. Er kommt und schmiegt sich richtig an. Und das, obwohl mir meine Bettbreite grad mal allein ausreicht jetzt...

Das andere ist, dass er meine Unbeweglichkeit total ausnutzt um alles zu tun was er nicht soll. Stellenweise könnt ich ihn lynchen, bin mir aber bewußt das er gar nicht anders kann...
(Ist bei meiner Tochter übrigens haargenauso!!!! wütend )
Antworten
#2
Also was ich auch viel Beobachtet habe ist das Hunde auf ihre schwangren Fraulies mehr aufpassen als sonst, und das zweite was du schreibst konnte ich auch beobachten.

wie gehts dir denn? und wielang haste noch? bin ja schon so gespannt auf den Nachwuchs freuen

lg
tany
Antworten
#3
Laut Arzt ist dies eine Märchenbuchschwangerschaft. Ich möcht nicht wissen wie eine aussieht, die anders verläuft mit Augen rollen
Bin in den letzten Tagen und die sind echt anstrengend...

Wollte grad entrüstet behaupten das Rambo nicht auf mich aufzupassen hat, aber ich bin mir gar nicht sicher ob manche seiner Aktionen nicht doch darauf hinauslaufen.
Da er eh völlig frei dreht such ich auch keinen Namen für das Kind. Hinterher werden wir wohl bissl Arbeit in unser Verhältnis stecken müssen zwinkern
Antworten
#4
Hi Manu,
ich kenne mich da gar nicht aus, aber das was Tany schreibt, habe ich schonmal gehört.
Auch das die Hunde ab einem gewissen Zeitpunkt sehr kuschelig mit Frauchen sind.

Ich drücke die Daumen das es so bleibt, also ein problemlose Schwangerschaft und Geburt.

Wann hast Du denn den Termin?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#5
Termin ist am 17.6.2009
Antworten
#6
He, das ist ja schon bald...

Steht der Name fest?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#7
Eigentlich nicht so wirklich, zumindest bei nem Jungen. Mädchen hatte ich ja eh genug...

Beim Jungen hatte ich Lio total in die engere Wahl genommen, bis mir vor ein paar Tagen einfiel, dass es einen Rio Reiser gibt. Lio L... hört sich irgendwie so danach an traurig
Antworten
#8
aber der liebe Rio war doch ne coole Type freuen

lg
tany
Antworten
#9
jepp, ich würde mich von solchen Kleinigkeiten nicht beeinflussen lassen.
Einen Haken findet man bei jedem Namen, wenn man sucht und ihn finden will...

Leroy finde ich auch süss... oder Leon..
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#10
Manuela schrieb:Beim Jungen hatte ich Lio total in die engere Wahl genommen, bis mir vor ein paar Tagen einfiel, dass es einen Rio Reiser gibt. Lio L... hört sich irgendwie so danach an traurig

Wieso, Du heißt doch nicht Leiser zwinkern ...

Die meisten werden nur, wenn er sich mit Namen vorstellt, immer Leo statt Lio hören... *schätz*

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste