Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Smalltalk unter uns?
#31
Aber eine Vorstellung finde ich schon gut.
Von mir aus, können sie dann ja ruhig bleiben aber ich möchte doch schon wissen, wer hier mitliest
und nicht jeder lügt oder möchte veräppeln.
Das ist eine reine Umgangsform, sich eben mal kurz vorzustellen, dannach gibt es dann eine Freischaltung und gut ist es.

Meine Meinung dazu.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#32
OT....von was redet Ihr? Ich komme Nicht mehr mit....
Antworten
#33
Findusine schrieb:Hallo Manu und Anette,
ich bin vielleicht etwas blond aber so blond doch nicht um im Internet eine Fam.zu suchen
denn ich habe eine sehr große eingene.Ich weiß aber das hier am Anfang sehr wohl immer wieder
über familiär gesprochen wurde ist vielleicht falsch ausgedrückt.Es sollte ein Wohlfühlforum
werden in dem man sich gegenseitig vertraut oder nicht zumindest wurde mir das so vermittelt.
Ich wäre sonst gar nicht hier leider hat sich gezeigt das dass aus welchen Gründen auch immer
nicht funzt,auch okay.Also schreibe ich nur noch was man auch öffentlich lesen kann
denn Vertauen habe ich keins mehr nach den ganzen Vorfällen.Ich hoffe das ich jetzt nicht
wieder von einer gewissen Person drauf bekomme aber so isses bei mir eben.
LG Findusine


Ich wollte dir gar nix persönlich unterstellen, war eher Zufall das das Wort familiär grad nochmal fiel.

Scheint auch so bissl Auslegungssache zu sein dieses Wort, z.B. gehe ich nicht in ein Hundeforum um vertrauliche Dinge loszuwerden.
Familiär könnte auch für einen nicht so großen Kreis stehen, das erfüllt dieses Forum heute noch... Grad Anfangs war die Mundpropaganda vielleicht etwas zu intensiv.... coffee

Was die Vorstellungspflicht betrifft finde ich das auch unnötig, man müßte nurmal Zeit haben die ganzen Nulluser und "Nicht-Wiederkommenden" anzuschreiben cool

Antworten
#34
Manu, das geht normalerweise automatisch.
Kein Beitrag, keine Freischaltung, so ist es in anderen Foren und das finde ich absolut OK.

Mal sehen was Thomas dazu meint.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#35
Das automatische wäre natürlich einfacher und hört sich sinnvoll an.

Aber was nützt mir eine Vorstellung und dann wurd nie mehr was gesehen oder gehört, der Vorgestellte kann aber alles nutzen...
Im Auge behalten muss man es dann trotzdem. (finde ich dann mit der 0 einfacher)
Antworten
#36
Montgomery schrieb:Kein Beitrag, keine Freischaltung, so ist es in anderen Foren und das finde ich absolut OK.

Mal sehen was Thomas dazu meint.
Einrichten ließe sich alles, jedoch bleibt die Frage, warum sich jemand anmelden möchte.
Hier posten bislang alle, dass sie nichts zu verbergen haben, anderseits wäre es schön zu wissen, wer da mitliest.
Das wiederspricht sich, denn Gäste können bislang bis auf 3 Foren, alles mitlesen.

Das Forum soll ja auch Informationen liefern, die nicht die Pflicht haben müssen, sich selbst vorzustellen. Wofür, wenn jemand nur etwas nachlesen möchte?

Sollten dennoch dazu Wünsche oder Anregungen sein, kann auch über das Voting abgestimmt werden. Dann entscheidet die Mehrheit.

Wobei ich aus den Beiträgen heraus lese, das wir für den Smalltalk kein Unterforum benötigen.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#37
Naja, nicht wer da mitliest, das ist mir wurscht, ich finde es halt normal, das wenn sich jemand anmeldet und nicht als Gast mitliest, das er dann auch Interesse hat, im Forum zu sein.
Da finde ich persönlich eine Vorstellung gut.

Gäst gibt es doch genug hier, die nur so lesen oder Infos holen. Ist doch auch OK.

Aber das ist nur mein Meinung dazu.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#38
Das nicht lesen können ohne Vorstellung wäre ja eine Untermauerung der Nutzungsbedingungen. Damit würden einige Löschungen per Hand entfallen...

Gäste sollten in meinen Augen eh nur die Hundethemen lesen können. Man sollte meinen dafür kommen sie zwinkern
Antworten
#39
Jasmin das wäre dann ein anderes Thema, wenn es da Interesse gibt, dies zu ändern, dann erstelle gerne ein Voting dazu.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#40
Jo, mache ich.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste