Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Helga vom Sachsenadel wird Mama
#11
Ich habe letztens mal einen Bericht gesehen, da haben die den Hund röntgen lassen.
Da habe ich mich echt gefragt was das soll, weil röntgen ist ja nicht gerade gesund.. da ging es auch um die Anzahl der Welpen etc.

Ich glaube Elvira hat mal gesagt, ein guter TA kann es evtl. fühlen,
also die Welpen im Bauch.. weiss ja nicht wie weit das Möpschen Helga schon ist...
also ob man schon was fühlen kann, je nachdem wielange schon trächtig.

Sie könnte ja lt. Deckung schon in der 4 Woche (3,5) sein.
Ich kenne mich da nicht aus aber vielleicht kann man das in diesem
Stadium ja fühlen, wenn die Tragezeit so um die 63 Tage oder so
beträgt..
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#12
ein heya euch,

also ich denke ja das der Arzt die Fruchtblasen als erstes sehen kann. Jedes Hündchen hat ja seine eigene. freuen

Wie ist das denn nun, sieht der Arzt die Welpen schon so früh, oder macht der das dann doch anner Fruchtblase aus?

Diese Züchterin hat einen Megagroßen Orden verdient. Über diesen Belastungstest würde ich auch gerne mehr wissen.

Klingt als würde es, wie bei den Sportlern, das Herz, die Atmung und die damit (zu)sammenhängende Kondition/Belastbarkeit, betreffen.

Ich freue mich auch schon auf kleine Knautschehundbilder. lachen
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#13
Hallo,

ja Röntgen machen viele Züchter, kann man sich auch drüber streiten, ist sicher nicht gesund, aber noch so ungesund wie vor paar Jahren? und auf dem Röntgenbild sieht man wie vile Welpen es sind, sicher kann sich hier und da dochmal einer verstecken, aber so weiß man mindestens wie vile es sind, und das ist ja bei der Geburt schon gut zu wissen. Grade bei so rassen wo es immer mal Probleme bei der Geburt gibt

bin gespannt was du uns so die nächsten Wochen berichten wirst Verena freuen

lg
tany
Antworten
#14
Sie hat einen Ultraschall machen lassen weil sie nicht sicher war ob sie trägt. Und da hat die Ärztin 3 Fruchtblasen sicher sagen können. Am Montag ist sie schon weiter und dann gibts ein schönes Bild freuen

Bei dem Belastungstest müßen die Hunde 1,5km (oder einen) ganz sicher bin ich mir da nicht mehr, sehr flott laufen. Danach werden Herz, Lunge,... abgehört. Der Hund muß das ohne Probleme schaffen können. Vorschrift ist es wohl noch nicht, wird es aber werden. Und viele Züchter schauen da jetzt schon drauf, wie der Hund abgeschnitten hat. Ich frag aber die Bärbel nochmal, die weiß das besser.

Und Kira ist jetzt dann auch dran. Bam Bams Schwester aus dem A Wurf. Da freue ich mich am meisten drauf, weil sie eine so tolle und wunderschöne Hündin ist. Helga der Kamikazemops und Kira die Giftzweck lachen

Antworten
#15
Ja das ist doch mal ne gute Entwicklung freuen

Ist die Bärbel denn in einem Verein oder woher kommt dieser Belastungstest?

lg
Tany
Antworten
#16
Na klar, im Mopsclub. Aber ich muß sie da mal noch genauer Fragen wie das ist. Am Montag sehe ich sie eh, wir sind zusammen beim arzt lachen
Antworten
#17
Wegen dem Belatungstest habe ich ganz vergessen zu fragen mit Augen rollen Ich bin gerade mit einer Welpenfibel beschäftigt die wir zusammen für die neuen Besitzer machen. Nur so grundsätzliche Sachen freuen

Ja, und dann die frohe Botschaft. Am Sonntag sind die kleinen geboren. 2 Jungens und zwei Mädels lachen Auf natürliche Weise. Die Geburt ging erst ganz super, nur bei dem vierten hatte Helga eine Wehenschwäche. Nach 8 Stunden kam dann auch der letzte lachen Alle sind putzmunter, und die kleine Helga macht auch ganz toll in ihrer Mamarolle lachen

Fotos gibts natürlich noch.Sobald ich welche habe, denn besuchen darf ich erst so in zwei Wochen. Und dann auch ohne meine Hunde, bis die kleinen fit sind. Übrigens wurde Helga geröntgt eine Zeit vor der Geburt, um die Welpenanzahl genau sagen zu können. Ansonsten hätte sie als die Geburt gestockt ist das auch noch machen müssen. Gerade bei Erstwürfen ist das ne sinnvolle Sache
Antworten
#18
oh bin total gepsannt auf fotos freuen

Herzlichen Glückwunsch an die mama

lg
Tany
Antworten
#19
Und hier die Bilder lachen

Der mit dem blauen Band und der ohne sind die Jungs.

Das andere die beiden Mädels

[Bild: 2363788.jpg]

[Bild: 2363789.jpg]

[Bild: 2363790.jpg]

[Bild: 2363791.jpg]

[Bild: 2363792.jpg]

[Bild: 2363794.jpg]

[Bild: 2363796.jpg]

[Bild: 2363798.jpg]

[Bild: 2363799.jpg]

[Bild: 2363800.jpg]

[Bild: 2363809.jpg]

[Bild: 2363810.jpg]

[Bild: 2363811.jpg]

[Bild: 2363812.jpg]

[Bild: 2363813.jpg]

[Bild: 2363814.jpg]
Antworten
#20
Oooooh Nein, ich krieg Schnappatmung... Kleine Möpschen freuen Will haben traurig
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste