Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Shayas verdammte Angst
#1
Hallo,

Shaya hat seid dem hier damals das Gewitter war...es hatte sehr heftig Laut geknallt, sehr viel Angst vor Geräuschen...
Ich war bei dem Gewitter zufällig gerade Draußen, mit Beiden und hatte noch Einiges an Weg vor mir, bis zu Hause...
Seid dem hat sie Schiss, wenn es Windig ist und der Wind pfeifft, wenn was Runterfällt, wenn die Jungs Oben so Laut sind....und Montag, ich saß am PC, kam die Müllabfuhr...sie hatte wieder so eine Angst, das sie auf meinen Schoß krabbelte....
Am Dienstag dann hatte sie Anstatt Kot alles nur Blut gemacht, ich war Natürlich Blass in dem Moment, hab die Hunde ins Auto gepackt, TA angerufen und los.
Das ist Stressbedingt bei ihr, sagt die TÄ....Zumahl Andrea Nicht da war....

Ich gebe ihr jetzt was auf Homöopathie gegen diese Panik.... Phosphorus. Mal sehen wie lange es Dauert, bis es Nicht mehr so Arg Schlimm ist....
Antworten
#2
hallo,

also wichtig ist natürlich auch dein verhalten, wenn sie solche angst zeigt, man muss immer schaun, das man die angst nicht unbewusst unterstützt.

Ich arbeite ja sehr viel mit dem DAP welches es ja als spray, halsband und auch als stecker für die steckdose gibt.

lg
tany
Antworten
#3
labijack schrieb:...Das ist Stressbedingt bei ihr, sagt die T?....
Hallo Stefan,
das kann doch nicht die Diagnose gewesen sein verwirt
Was hat die Tier?rztin denn gemacht, bzw. untersucht?
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#4
ja das wollte ich eben auch noch fragen, kommt mir ja auch wenig merkwürdig vor, also durchfall bei angst finde ich ja normal, aber blut ist doch sehr ungewöhnlich

lg
tany
Antworten
#5
Sie hat sie komplett Abgetastet, die Augen untersucht und das Zahnfleisch, wegen evtl. Gift

Fiber gemessen, Eben die Grunduntersuchung....

Dann hat sie AB bekommen, was gegen den Durchfall und so ein paar Tropfen für die Entgiftung des Darms

Und es war NUR Blut
Antworten
#6
F?r mich w?re das ein Grund den Tiearzt zu wechseln.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#7
also ich kann mich da thomas nur anschlie?en

ich finde es komisch oder besser schlimm, dass der ta der ursache des blutes nicht auf den grund gegangen ist, sondern es einfach mit der angst in verbindung gebracht hat, für mich haben angst und blut im kot überhaupt nichts mit einander zu tun.

lg
tany
Antworten
#8
Also ich finde auch komisch, Durchfall durch Angst und Stress ja. Aber Blut, w?rd mich auch schleunigst nach nem neuen TA umsehen!
Antworten
#9
Blut im Stuhl hatten Shari und Jasper auch schon und bei beiden war es einfach so , dass der Darm total ?berreizt war!
Deswegen gleich den TA zu wechseln , mit dem man ja evtl.die ganze Zeit zufrieden war , finde ich eigentlich nicht so angebracht.
Im schlimmsten Fall kann man noch einen zweiten TA zu Rate ziehen.

Diese Angstzust?nde , die du da beschreibst , kenne ich auch von meiner Samira.
Sie hatte im Alter von 3 Jahren regelrechte Panikattacken.Wenn sich nur der Vorhang im Wind bewegt hat , schlich sie in geduckter Haltung die Kellertreppe halb hinunter und sa? dann dort den Rest des Tages zitternd.
Hab ich sie nach oben gebracht , hat sie sofort wieder umgedreht und ist wieder nach unten gegangen.
Geholfen haben ihr letztendlich Bachbl?ten , eine Verhaltenstherapeutin und meine Shari (damals noch Welpe) , die ihr auf ganz unbek?mmerte Art zeigte , dass man gar keine Angst haben muss .o)))
Antworten
#10
Es war nur Einmalig...dannach war es wieder in Ordnung.
Trotzdem hatte ich mich Erschrocken...

Und dem TA vertrauen wir, denn er war der der die Krankheit bei Max festgestellt hat, wo wir bei Etlichen Anderen TÄ waren.
Ich meine das mit der Verengung der Luftröhre.

Shaya hat ziemlich dolle Angst, wovon meiner Meinung nach sowas auch kommen kann.
Denkt mal an die Hunde auf Ausstellungen, oder Schlittenhunderennen...die haben auch oft blutigen Durchfall vor Aufregung und Stress
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste