Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teamveränderung
#1
Hallo
Die letzten Wochen zeigten viele unterschiedliche Gesichter. Gesichter, die von Wahrheit oder Lüge begleitet wurden.
Das führte dazu dass sich User unwohl fühlten, aber auch im Team ein unwohles Gefühl durch zog.

Um dieses Unwohlsein auch verarbeiten zu können, sollte man in keiner Pflicht stehen und so kam es dazu, dass ich Jacky ihrer Pflichten als Mod entbunden habe.

Jacky wurde zu Ihrer Entlastung und
in Ihrem Sinne von der Mod Tätigkeit entbunden.

Als User im Forum bleibt Jacky natürlich willkommen.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#2
und wie geht es weiter?

wird es einen neuen Mod geben?

lg
tany und kira
Antworten
#3
Tanja wir haben in den letzten Wochen viele User verloren. So bleibt das Forum auch mit einem abgespeckten Team moderierbar.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#4
wollte ja nurmal nachfragen. Entschuldigung

lg
tany
Antworten
#5
Du musst Dich dafür nicht entschuldigen, das war eine berechtigte Frage.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#6
Naja so viel wird ja nun echt net geschrieben im Moment!
Antworten
#7
Oh, das ist aber schade...
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#8
Hauptsache ist, das uns Jacky trotzdem Erhalten bleibt und Nicht auch geht....
Antworten
#9
Kann mich Stefan nur anschließen, das hoffe ich auch.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#10
ein heya euch ihr Lieben,

gestern kam ich erstmal spät von einer wunderbaren HundeRunde auf meinen Berg wieder und war erst mal sehr erstaunt über den Beitrag und Thomas Entscheidung. mit Augen rollen

Schreiben konnte ich erstmal nichts, das musste ich erstmal verdauen, das kam schon sehr überraschend und ohne irgendeine Ankündigung.

Ich danke dür die tollen Erfahrungen, die ich hier wieder über Menschen (vor allem im Team) machen durfte. Sachen gibt es , von denen dachte ich, die gibt es gar nicht. zwinkern

Ich habe hier Dinge miterleben dürfen, die mich teilweise schockiert und teilweise belustigt haben. Fast wie in einer Daily-Soap. lachen cool

Ich habe viel darüber gelernt, wie wichtig mir Ehrlichkeit und Achtung (Respekt) anderen Menschen gegenüber sind.

Abgesehen von den privaten Geschichten in der Anfangskonstellation der Teammitglieder, habe, finde ich auch, daß wir einige Situationen/Krisen im Forum gut miteinander bewältigt haben. Mich hat diese Zeit persönlich um einiges weiter gebracht, aber zeitweise auch viel Kraft und Engagement von mir abverlangt.

Ich danke also dem Team für diese intensive Zeit, in der ich sehr viel neues über die verschiedensten Menschen erfahren/erleben durfte und freue mich schon auf alles was noch kommt, auch als "stinknormaler" User. lachen

Jacky, die sich nun als "Nicht-Moderator" doch um einiges leichter fühlt. Der Weg geht weiter. cool





.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Teamveränderung Thomas 34 9.059 29.04.2010, 21:17
Letzter Beitrag: Anja
  Ein Dank und die Teamveränderung Thomas 8 1.625 20.10.2008, 20:13
Letzter Beitrag: Jasmin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste