Schäferhundrassen
12.10.2010, 22:47
Könnt ihr mir helfen?

Ich bin vor einiger Zeit im Internet auf eine Züchterseite gelangt, wieder mal zufällig, dort wurde eine Schäferhundrasse vorgestellt.

Wie es oft bei mir so ist, ging dann Telefon und schwubs, war ich wieder davon abgekommen mir den Namen der Rasse zu merken.

Woran ich mich noch erinnere, dass er ähnlich aussah wie der Briard nur sein größter Zuchtmangel sind im Gegensatz zu Briard Stehohren.
Das Fell war auch nicht ganz so lang.

Welche Schäferhundrassen kennt Ihr?
Habt ihr vielleicht auch Bilder?

13.10.2010, 03:51
Könnte es der Picard gewesen sein?
http://www.hundeseite.de/hunderassen/hunderasse-b/berger-picard.html

Dann gibt es noch den Lakenois
http://www.hundeseite.de/hunderassen/hunderasse-l/laekenois.html

oder den kleineren Berger des pyrennees
http://www.hundeseite.de/hunderassen/hunderasse-b/berger-des-pyrenees-pyrenaeenhuetehund.html
13.10.2010, 05:48
Den Beauceron meinst Du nicht oder?

http://de.wikipedia.org/wiki/Beauceron

Sonst denke ich auch das Du den meinst der hier
schon gepostet wurde.
Der Berger des Pyrénées.

oder guck mal hier Schäferhund-Rassen
13.10.2010, 05:52
Na, der Beauceron hat doch mehr Ähnlichkeit mit einem Rotti, außerdem von Natur aus Schlappohren, wurden früher coupiert.
13.10.2010, 05:55
Das stimmt, aber er ist irgendwie das Pandon zum Briard nur in Kurzhaar.
Er ist auch schlanker als der Rotti, außer jetzt bei Wiki, der Hund sieht komisch aus.

Eine Kollegin hatte mal beides. Also Briard und Beauceron.

Denke aber auch das er NICHT gemeint ist.
13.10.2010, 10:55
Ich bin nun etwas erstaunt...

Keine dieser Rassen hätte ich als "Rassehund" deklariert.
Bei allen hätte ich gedacht, dass es sich um (nicht ganz so gelungene) Mischlinge handelt.





13.10.2010, 11:07
Siehste Susann, genau das meinte ich damals, als ich das Thema eröffnete. Erinnerst du dich?

Man meint, man kennt sich ganz gut aus, kennt die gängigen Rassen und liegt doch damit teilweise total daneben.
13.10.2010, 11:17
Dennoch finde ich es total unwichtig, ob man nun viele Rassen kennt oder nicht.

Eigentlich finde ich es sogar besser, da man dann ganz unvoreingenommen ist, wenn man dann das erste mal Kontakt mit der Rasse hat.
13.10.2010, 11:34
Also Briard, Bouceran etc. sieht man live ja schon öfter.
Viele Rassen die bei Wiki genannt sind.

Mir war nur nie klar das sie unter Schäferhund-Rassen fallen.
13.10.2010, 11:35
Ich bin nie voreingenommen wenn ich eine Rasse treffe da ich mir um die Eigenschaften keine Gedanken mache weil es mich ja nicht persönlich betrifft.